© Adobe Stock - Aliaksandr Marko

66. Jahrestagung der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringen e. V.

2. Dezember 2023

Nephrologie in der interdisziplinären Betreuung

 

Programm

09:00 Begrüßung
M. Busch, Jena

09:05 Nephrologie interdisziplinär
Vorsitz: C. Albert, Bad Berka; M. Franz, Jena

09:05 Hepatorenales Syndrom
C. Ripoll, Jena

09:25 Nephrotoxizität moderner onkologischer Therapien
J. Hammersen, Jena

09:45 Kardiorenales Syndrom - aus Sicht der Kardiologie
J. Westphal, Jena

10:00 Kardiorenales Syndrom - aus Sicht der Nephrologie
K. Herfurth, Jena

10:15 Posterbegehung und Kaffeepause

Postersitzung 1 - Allg. Innere/Rheumatologie (P01-P07)
S. Bär, Erfurt; M. Franz, Jena

Postersitzung 2 - Rheumatologie/Nephrologie/Allg. Innere (P08-P14)
A. Pfeil, Jena; J. Westphal, Jena

Postersitzung 3 - Onkologie (P15-P21)
T. Rachow, Jena; J. Hammersen, Jena

Postersitzung 4 - Kardiologie/Intensivmedizin (P22-P28)
M. Fritzenwanger, Jena; N. Memisevic, Jena

Postersitzung 5 - Gastroenterologie/Hepatologie/Endokrinologie (P29-P35)
C. Kloos, Jena; K. Lange, Jena


11:15 Nephrologie aktuell
Vorsitz: G. B. Wolf, Jena; M. Busch, Jena

11:15 Vaskulitis – neue Therapien und neue Leitlinien
A. Kronbichler, Innsbruck

11:45 Nierenersatzverfahren 2023 – quo vadis?
M. Girndt, Halle (Saale)

12:15 Aktuelle Strategien in der Therapie der Adipositas und ihrer Folgeerkrankungen
H. Schlögl, Leipzig

12:45 Mittagspause

13:30 Highlights der Inneren Medizin 2023

Vorsitz: W. Neuhofer, Erfurt; E. Eigendorff, Bad Berka

13:30 Gastroenterologie
P. Reuken, Jena

13:50 Kardiologie
P. C. Schulze, Jena

14:10 Nephrologie
M. Busch, Jena

14:30 Onkologie
A. Pfeil, U. Schnetzke, Jena

14:50 Verleihung der Posterpreise durch den Vorstand der GIMEDT e. V.

15:10 Verabschiedung
M. Busch, Jena

15:45 Mitgliederversammlung der GIMEDT e. V.

Poster

Postersitzung 1 – Allg. Innere/ Rheumatologie

P01
Kardiale Lymphome als seltene Ursache von Rhythmusstörungen - Besonderheiten der elektrischen Device-Therapie
R. Römer, L. Reinhardt, J. Hammersen, R. Pfeifer, C. P. Schulze, M. Fritzenwanger; Jena

P02
Wie genau ist eine Quantifizierung interstitieller Lungenveränderungen bei entzündlich rheumatischen Erkrankungen mittels künstlicher Intelligenz möglich?
T. Hoffmann, U. Teichgräber, B. Lassen-Schmidt, M. Krämer, L. B. Brüheim, D. Renz, P. Oelzner, J. Böttcher, G. B. Wolf, F. Güttler, A. Pfeil; Jena, Bremen, Hannover

P03
Auswirkungen von Hypoxie auf die Trimethylierung von H3K27 in den Podozyten
J. Barth; Jena

P04
Ist der Nachweis krankheitsspezifischer Antikörper bei Ausschluss einer entzündlich-rheumatologischen Systemerkrankung prädiktiv hinsichtlich der Entstehung einer entzündlich rheumatischen Erkrankung?
L. Wolff, T. Hoffmann, P. Oelzner, G. B. Wolf, A. Pfeil; Jena

P05
Seltene Stoffwechselerkrankungen – Beginn der Enzymersatztherapie mit Pegvaliase (Palynziq®) bei männlichem Patient mit klassischer Phenylketonurie (PKU)
S. Schmidt, N. Müller, G. B. Wolf, C. Kloos; Jena

P06
Höhere Glukosewerte verstärken die MORG1-Expression in HEK 293-Zellen
T. Bondeva, S. Reuter, R. Mrowka, G. B. Wolf; Jena

P07
Seltene Stoffwechselerkrankungen – Beginn und Einfluss diätetischer Therapie bei spät diagnostizierter PKU bei männlichem Patient mit Komorbidiäten
S. Schmidt, N. Müller, G. B. Wolf, C. Kloos; Jena

Postersitzung 2 – Rheumatologie/Nephrologie/Allg. Innere

P08
Physiologische und pathophysiologische Einflüsse auf die renale MORG1-Expression im Mausmodell
L. Mizko, A. Berndt, G. B. Wolf, I. Löffler; Jena

P09
Tumorinzidenz in Abhängigkeit der immunsuppressiven Therapie nach Nierentransplantation - eine retrospektive monozentrische Analyse
A. C. Hess, M. Schlosser, S. Goetze, G. B. Wolf, M. Busch; Jena

P10
Kollagen VIII als Modulator geschlechtsabhängiger Effekte des Alterns auf die Niere
N. D. N. Vo, A. Berndt, G. B. Wolf, I. Löffler; Jena

P11
Protektives Potential des Erythropoietin-Analogons Continuous Erythropoietin Receptor Activator (CERA) bei diabetes-induzierten Nierenschädigungen
A. Wastl, A. Lübbe, A. Berndt, G. B. Wolf, I. Löffler; Jena

P12
Reduktion des MAP-Kinase Organizer 1 (MORG1) verstärkt altersinduzierte Nierenschädigung
E. Jankowski, G. B. Wolf, I. Löffler; Jena

P13
SARS-CoV-2 Infektion als möglicher Auslöser des Wiederauftretens einer IgA-Nephropathie nach Nierentransplantation
E. Jankowski, M. Schlosser, T. Wiech, G. B. Wolf, M. Busch; Jena, Hamburg

P14
Beziehungen von tubulointerstitiellem Schaden und Ausmaß der Glomerulosklerose mit der Nierenfunktion und Proteinurie zum Biopsiezeitpunkt in Abhängigkeit von der renalen Grunderkrankung
P. Aurich, K. Herfurth, G. B. Wolf, M. Busch; Kamenz, Jena

 

 

Postersitzung 3 – Onkologie

P15
SARS-COV-2-Impfung nach allogener Blutstammzelltransplantation
L. Gork, C. Crodel, W. Göpel, K. Sinn, J. Frietsch, M. von Lilienfeld-Toal, A. Hochhaus, I. Hilgendorf; Jena, Würzburg

P16
Fatigue und Depression in ITP
I. Hahn, T. Stauch, J. Hübner, M. Dittrich, R. S. Alesci, M. Stauch, O. Meyer, A. Matzdorff, M. Rummel, M. Hundemer; Jena, Würzburg, Bad Homburg, Kronach, Berlin, Schwedt/Oder, Gießen, Heidelberg

P17
Tisagenlecleucel führt zu hohen Ansprechraten und Langzeitremissionen bei Patienten mit rezidivierten und refraktären großzelligen B-Zell-Lymphomen: Daten einer deutschen monozentrischen Studie
F. Eigendorff, S. Scholl, C. Kunert, A. Sayer-Klink, S. Rummler, A. Hochhaus, U. Schnetzke; Jena

P18
Impfungen und Infektionen bei Patienten mit BCR::ABL1-negativen myeloproliferativen Neoplasien
S. M. Haberbosch, F. Mertin, A. Hochhaus, F. Heidel, I. Hilgendorf, C. Crodel; Jena, Greifswald

P19
Outcome von jungen Erwachsenen mit Chronischer Myeloischer Leukämie nach allogener Stammzelltransplantation vor und nach Einführung von TKI
J. Frietsch, S. Flossdorf, T. Schroeder, J. Tischer, A. Brecht, G.-N. Franke, I.-W. Blau, M. Bornhäuser, C. Schuh, K. Fleischhauer, N. Kröger, A. Hochhaus, I. Hilgendorf; Würzburg, Ulm, Essen, München, Wiesbaden, 04103, Berlin, Dresden, Hamburg, Jena

P20
Langzeitfolgen nach allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantation im jungen Erwachsenenalter in Deutschland – eine prospektive, multizentrische Studie
P. Rocke, D. Wolff, K. Sockel, J. M. Midekke, D. Heidenreich, K. Schaefer-Eckart, E. Wagner-Drouet, J. Frietsch, A. Hochhaus, I. Hilgendorf; Jena, Regensburg, Dresden, Mannheim, Nürnberg, Mainz, Würzburg

P21
Modulation der Serin/Threonin-Proteinphosphatase PP2A als Strategie zur Resistenzüberwindung bei der akuten myeloischen Leukämie
D. Voigtländer, O. Hansen, J. Müller, A. Hochhaus, S. Scholl, M. Fleischmann; Jena

Postersitzung 4 – Kardiologie/Intensivmedizin

P22
Progrediente AV-Überleitungsstörungen bei Kardiomyopathie – Ein Fallbericht
L. Reek, K. F. Drummer, C. P. Schulze, R. Surber; Jena

P23
Beurteilung der Fibrose bei Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern unter Verwendung der TIMP-1 Serumspiegel
A. Große, F. Mettke, K. Kirsch, K. Grün, M. Franz, C. P. Schulze, R. Surber; Jena

P24
Seltene Stoffwechselerkrankungen – Wiederaufnahme der Enzymersatztherapie mit Imiglucerase bei ukrainischer Patientin mit Morbus Gaucher Typ1 (viszeraler Typ)
S. Schmidt, N. Müller, G. B. Wolf, C. Kloos; Jena

P25
Regionale Spiegel von Tenascin- C bei Patienten mit Herzinsuffizienz und bei Patienten mit Vorhofflimmern
A. Große, F. Mettke, K. Kirsch, K. Grün, M. Franz, C. P. Schulze, R. Surber; Jena

P26
Low-dose continuous infusion of Terlipressin in variceal bleeding is as effective and safe in preventing rebleeding and mortality as bolus administration
J. M. Hofmann, C. Ripoll, P. Reuken, A. Stallmach, A. Zipprich; Jena

P27
Seltene Stoffwechselerkrankungen – Transition erwachsener Patienten in die Innere Medizin
S. Schmidt, C. Kloos, G. B. Wolf, N. Müller; Jena

P28
Pulmonal-arterielle Kalzifizierung bei einem 57-jährigen Patienten
J. Ruhe, L. Hauptmann, A. Xylander, A. Autsch, R. Aschenbach, G. B. Wolf, M. Busch; Jena

 

 

 

 

 

 

 

Postersitzung 5 – Gastroenterologie/Hepatologie/Endokrinologie

P29
Mobile WohnortnAhe Versorgung zur Steuerung der sektorübergreifenden Therapie bei Post-COVID-19 in THüringen (WATCH)
A. Stallmach, C. Puta, K. Finke, B. Besteher, C. Lemhöfer, K. Lehmann-Pohl, A. Freytag, F. Meissner, R. Mikolajczyk, A. Scherag, P. Reuken; Jena für das WATCH-Konsortium

P30
Fatty liver diseases are more common in post-COVID-syndrome
S. Quickert, F. Wagner, K. Katzer, B. Giszas, Nowka, O. Jezek, P. Reuken, A. Stallmach; Jena

P31
Seltene Enzephalitisform mit einem uns gut bekannten Antikörper (GAD-assoziierte Enzephalitis
C. Kellner, S. Schmidt, N. Müller, C. Kloos, G. B. Wolf; Jena

 

P32
Patients with Liver cirrhosis suffer from functional cobalamin deficiency despite sufficient cobalamin serum levels
C. Weißenborn, B. Giszas, A. Stallmach, P. Reuken; Jena

P33
Lösen Antibiotika chronisch entzündliche Darmerkrankungen aus? Eine Meta-Analyse
E. Scharf, P. Schlattmann, J. Stallhofer, A. Stallmach; Jena

P34
Betreuung von schwangeren Frauen mit seltenen Stoffwechselerkrankungen
N. Müller, C. Kloos, G. B. Wolf, S. Schmidt; Jena

P35
Entzündungsinduktion durch steriles fäkales Mikrobiomfiltrat von Colitis ulcerosa-Patienten in einem immunkompetenten humanen Darmchipmodell
T. Schaal, V. Wegner, M. Allwang, N. Engert, A. Mosig, A. Stallmach, J. Stallhofer; Jena

Die Fortbildungsveranstaltung ist produkt- und dienstleistungsneutral.
Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten bei der Veranstaltung bestehen nicht bzw. werden im Einzelfall bekannt gegeben.